• AUGENZENTRUM AUGENZENTRUM 02351/67350-0
  • Leben ohne Brille Leben ohne Brille 02351/67350-128
  • Grauer Star Beratung Grauer Star Beratung 02351/67350-131
  • Notfallpraxis Notfallpraxis 02351/67350-20
Dr. med. Holger Kaschube | Dr. med. Isabel Linares | Dr. med. Andrea Winkgen & Kollegen

EinDollarBrille – Hilfe für 150 Mio. Menschen

150 Mio. Menschen auf der Welt benötigen eine Brille und haben keinen Zugang dazu, sei es aus Armut oder weil es einfach keinen Optiker in ihrer Umgebung gibt.
Martin Aufmuth aus Erlangen erfand die EinDollarBrille und gründete einen Verein im Juni 2012. Die EinDollarBrille wird nur in Entwicklungsländern gefertigt und verkauft. Die gesamten Materialkosten für eine Brille liegen bei rund 1 US $, es gibt sie in den Stärken von -6 bis +6 dptr., so dass ca 80% der Sehschwächen abgedeckt werden können und sie ist für jeden bezahlbar. EinDollarBrille bietet nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika, Asien und Südamerika. Weitere Informationen unter www.eindollarbrille.de
Das Augenzentrum Lüdenscheid hat ab sofort eine Spendenbox zur Unterstützung des EinDollarBrille e.V. aufgestellt.
Foto: Dr. Isabel Linares

Zurück nach oben